skip to Main Content

Look at me!

Blicke zwischen Afrika und Europa

Thematik, Technik und Bildsprache

Zentrale Themen der Arbeiten von Ilsemargret Luttmann kreisen um den Blick, den wir auf Afrika und die AfrikanerInnen werfen und den sie uns auf verschiedenste Weise zurückwerfen und sich dazu in Szene setzen: mal provokativ, mal nonchalant, mal selbstverliebt, aber meistens auch verstörend für uns. Um diese (kolonial-)geschichtsträchtige Beziehung geht es, aus der Strategien des Selbst-Empowerment seitens der AfrikanerInnen erwachsen. Dabei spielt die „Hülle“, die äußere Erscheinung, die als erstes in unseren Blick gerät, eine große Rolle. Allerdings stoßen hier nur vermeintlich zwei Welten oder Wertesysteme aufeinander – die westlich-christliche Innerlichkeit vs. die oberflächliche Äußerlichkeit Afrikas, denn das sind eher unsere Konstruktionen von Exotik und Fremdheit, vor der wir uns fürchten und die wir gleichzeitig heimlich begehren. Es gibt viel Verbindendes, wenn wir uns auf einen Dialog einlassen.

Die Bilder zeigen also solche in den sozialen Medien, in der Kunst und Modefotografie auftauchenden Inszenierungen von AfrikanerInnen in der Welt, wie sie sich selbst zeigen und gesehen werden möchten. Und es ist an uns, als ZuschauerInnen und Angeschaute, ein neues Verhältnis zu uns, unserer kolonialen Vergangenheit und insbesondere zu dem „Anderen“ zu entwickeln.

Neben realistischer Malerei auf meist großen Formaten, die sich an der Formen- und Mustervielfalt in starken klaren Farben labt, hat Ilsemargret Luttmann die alte Technik des Scherenschnitts aufgegriffen und zu neuem Leben erweckt. Die Paper Cuts dienen als Schablonen, die eine Druckvorlage bilden und später wieder in diese Bilder integriert werden, so dass eine Dreidimensionalität entsteht. Diese Schablonendruck-Scherenschnitt-Collage-Technik hat sie inzwischen so intensiv weiterentwickelt, dass sich die überlagernden Papiercollagen zunehmend dem mehrschichtigen Farbauftrag in der Malerei annähern.

Ilsemargret Luttmann 21

„Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er als er selbst spricht. Gib ihm eine Maske, und er wird dir die Wahrheit sagen.“

Oscar Wilde
Ilsemargret Luttmann 22
Über die Künstlerin

Weitere Informationen über Ilsemargret Luttmann

Ilsemargret Luttmann hat ihre praktische Ausbildung als Malerin und Grafikerin während der 70er und 80er Jahre in der privaten Akademie für freie Malerei und Grafik von Heidi Boyes-Pulley in Hamburg-Eppendorf erhalten. Es handelte sich um eine einmalige musische Insel, wo künstlerische Ausbildung und Menschenbildung zu einem ganzheitlichen pädagogischen Ansatz zusammenflossen. Diese aus der heutigen Sicht aus der Zeit gefallene Einrichtung bot Raum für soziale Fürsorge, Empathie, Toleranz, Diversität und buddhistische Gelassenheit und war bedacht auf den Gleichklang zwischen Mensch-Sein und künstlerischer Entfaltung. In Begleitung der Künstlerin, ehemaligen Schauspielerin und einstigen Wegbegleiterin von Wolfgang Borchert, Else Boyes-Pulley, entwickelte sie ein solides Fundament an technischen Fähigkeiten und ein Augenmaß für künstlerische Qualität.
Die zweite Quelle ihres Schaffens stellen die langjährigen Studien- und Arbeitsaufenthalte in den westafrikanischen Ländern Kamerun, Mali, Ghana und Côte d‘Ivoire dar, die auch den geografischen Rahmen ihrer Forschung und Lehrtätigkeit im kulturwissenschaftlichen Bereich an der Leuphana Universität Lüneburg bilden. Zu ihren Vorbildern und Leitfiguren in formalästhetischer Hinsicht und z. T. in den sozio-politischen Bezügen gehören der Kameruner Grafik-Künstler Boris Nzébo, der nigerianisch-stämmige Mode-Künstler Duro Oluwo und die Fotografin Namsa Leuba.
Ihre Arbeiten hat sie in Einzel- und Gruppen-Ausstellungen in Paris, Bamako/Mali und in zahlreichen Städten in Deutschland gezeigt.

Exponate zum Verkauf
Alle Kunstwerke dieses Künstlers
Savannenkönigin 1 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Savannenkönigin
29 × 21 cm, Tusche, 2019, 250 €
Une femme de trop 2 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Une femme de trop
70 × 55 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 750 €
Phoenix 3 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Phoenix
70 × 75.5 cm, Paper Cuts, Collage, 2018, 850 €
I n'est pas ma tasse de thé 4 Ilsemargret Luttmann, Malerin
I n’est pas ma tasse de thé
66 × 48 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 500 €
Tu as un sale de caractère 5 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Tu as un sale de caractère
103.5 × 70 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 1150 €
Dominanz und Unterwerfung 6 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Dominanz und Unterwerfung
103.5 × 76 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 1150 €
Nature-couture 7 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Nature-couture
150 × 100 cm, Acryl/Farbstift auf Karton/Hartfaser, 2018, 2100 €
La performance 8 Ilsemargret Luttmann, Malerin
La performance
90 × 150 cm, Acryl/Farbstift auf Karton/Hartfaser, 2018, 2150 €
Benskineurs 9 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Benskineurs
100 × 150 cm, Acryl/Farbstift auf Karton/Hartfaser, 2016, 2000 €
Changer le regard 10 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Changer le regard
48 × 32 cm, Paper Cuts, Collage, 2020, 650 €
Les deux faces d'un homme 11 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Les deux faces d’un homme
69 × 90 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 700 €
Prend soin de toi 12 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Prend soin de toi
68 × 96 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 700 €
Sie oder ich 13 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Sie oder ich
69 × 97 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 900 €
Le rouge et le noir 14 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Le rouge et le noir
70 × 100 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 700 €
La grande sortie 15 Ilsemargret Luttmann, Malerin
La grande sortie
50 × 34 cm, Paper Cuts, Collage, 2020, 550 €
La guerrière 16 Ilsemargret Luttmann, Malerin
La guerrière
29 × 42 cm, Tusche, 2019, 395 €
La grande sortie 17 Ilsemargret Luttmann, Malerin
La grande sortie
50 × 32 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2020, 650 €
Copy and Paste 18 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Copy and Paste
87 × 135 cm, Paper cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 1800 €
La grande sortie de la nuit 19 Ilsemargret Luttmann, Malerin
La grande sortie de la nuit
48 × 32 cm, Acryl und Papier, 2020, 650 €
Schwarz-Weiß 20 Ilsemargret Luttmann, Malerin
Schwarz-Weiß
29 × 29 cm, Collage, 2019, 390 €
82 Exponate
Back To Top
Suchen
Translate »