skip to Main Content
Le dernier refuge

Ilsemargret Luttmann, 2021

Acryl/Farbstift auf Karton/Hartfaser

150 × 100 cm, Katalognummer: #7423
Thema: Kultur Stil: Urban

Dieses Kunstwerk (Acryl/Farbstift auf Karton/Hartfaser) aus dem Jahr 2021 wurde gestaltet von der Künstlerin Ilsemargret Luttmann und ist bei Nissis Art Gallery zum Kauf verfügbar.

Dieses Bild gehört zu der Serie „Mobility“.

Preis

2900 €

Persönliche Betreuung
Persönliche Betreuung
Schneller und versicherter Versand
Versicherter Expressversand
14 Tage  kostenlose Rückgabe
14 Tage kostenlose Rückgabe
Ilsemargret Luttmann
Malerin aus Deutschland

Ilsemargret Luttmann hat ihre praktische Ausbildung als Malerin und Grafikerin während der 70er und 80er Jahre in der privaten Akademie für freie Malerei und Grafik von Heidi Boyes-Pulley in Hamburg-Eppendorf erhalten. Es handelte sich um eine einmalige musische Insel, wo künstlerische Ausbildung und Menschenbildung zu einem ganzheitlichen pädagogischen Ansatz zusammenflossen. Diese aus der heutigen Sicht aus der Zeit gefallene Einrichtung bot Raum für soziale Fürsorge, Empathie, Toleranz, Diversität und buddhistische Gelassenheit und war bedacht auf den Gleichklang zwischen Mensch-Sein und künstlerischer Entfaltung. In Begleitung der Künstlerin, ehemaligen Schauspielerin und einstigen Wegbegleiterin von Wolfgang Borchert, Else Boyes-Pulley, entwickelte sie ein solides Fundament an technischen Fähigkeiten und ein Augenmaß für künstlerische Qualität.
Die zweite Quelle ihres Schaffens stellen die langjährigen Studien- und Arbeitsaufenthalte in den westafrikanischen Ländern Kamerun, Mali, Ghana und Côte d‘Ivoire dar, die auch den geografischen Rahmen ihrer Forschung und Lehrtätigkeit im kulturwissenschaftlichen Bereich an der Leuphana Universität Lüneburg bilden. Zu ihren Vorbildern und Leitfiguren in formalästhetischer Hinsicht und z. T. in den sozio-politischen Bezügen gehören der Kameruner Grafik-Künstler Boris Nzébo, der nigerianisch-stämmige Mode-Künstler Duro Oluwo und die Fotografin Namsa Leuba.
Ihre Arbeiten hat sie in Einzel- und Gruppen-Ausstellungen in Paris, Bamako/Mali und in zahlreichen Städten in Deutschland gezeigt.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Weitere Werke von Ilsemargret Luttmann
Ilsemargret Luttmann, Malerin
Nature-couture
150 × 100 cm, Acryl/Farbstift auf Karton/Hartfaser, 2018, 2100 €
Ilsemargret Luttmann, Malerin
Il n’y a rien entre nous
75 × 53 cm, Paper Cuts-Schablonendruck-Collage, 2018, 750 €
Ilsemargret Luttmann, Malerin
Network
32.5 × 22.5 cm, Acryl und Papier, 2019, 315 €
Back To Top
Suchen
Translate »