skip to Main Content

Nissis 5 Tipps

Inspiration und Events rund um Kunst und Kultur.

Nissis persönlicher Guide.

Der August in Hamburg verspricht ein abwechslungsreiches kulturelles Programm, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Unsere Expertin Nissi hat fünf herausragende Kulturtipps zusammengestellt, die die kulturelle Vielfalt der Stadt widerspiegeln. Tauchen Sie ein in die faszinierende Kulturszene Hamburgs und lassen Sie sich von Nissis Empfehlungen durch einen unvergesslichen August begleiten.


  1. GEGENSÄTZE IN DER XPON-ART GALLERY
  2. DRAG FÜHRUNG MIT DIDINE VAN DER PLATENFLOTBRUG IN DER HAMBURGER KUNSTHALLE
  3. POSITION. FORUM UND AUSSTELLUNG DES BBK IN DER FABRIK DER KÜNSTE
  4. ELBPHILHARMONIE SOMMER
  5. GANZ N‘ ROSA – MARKUS BLAZAIZAK UND WOLFGANG JUNG IN NISSIS KUNSTKANTINE

1. GEGENSÄTZE IN DER XPON-ART GALLERY

© Timothy Barnes – Paper

Wann? Do. 03.08.2023 – So. 03.09.2023 I Vernissage am Donnerstag, den 3. August 2023 um 19 Uhr

Wo? xpon-art gallery
Repsoldstraße 45
20097 Hamburg

Die xpon-art gallery in Hamburg präsentiert die Ausstellung „GegenSÄTZE“, eine thematische Gruppenausstellung, die vom 3. August bis zum 3. September 2023 stattfindet. In den historischen Räumen einer ehemaligen Schlachterei von 1886 treffen zeitgenössische Künstler*Innen mit unterschiedlichen Medien wie Zeichnung, Installation, Malerei, Radierung, Objektkunst, Video, Performance und Photographie aufeinander.

Die Ausstellung konzentriert sich auf Wahrnehmung, Umgebung und Dualismen und setzt bewusst auf die visuelle Kraft der Kunst, wobei Text nur in Ausnahmefällen präsentiert wird. Die teilnehmenden Künstler*Innen bieten vielfältige Perspektiven und Themen: von kosmischen Phänomenen bis hin zu sexuellem Missbrauch.

Die xpon-art gallery möchte mit dieser Ausstellung eine lebendige Kultur zwischen Kunst und Öffentlichkeit fördern und unterstützt dabei sowohl etablierte als auch aufstrebende Kunstschaffende. Die Vernissage findet am 3. August 2023 um 19 Uhr statt, bei der die Künstler*Innen anwesend sein werden. Die Finissage wird am 3. September von 11 bis 16 Uhr abgehalten. Die xpon-art gallery lädt Kunstliebhaber*Innen dazu ein, die Welt der Gegensätze durch die Kunstwerke zu entdecken und eine facettenreiche und fesselnde Erfahrung zu machen.

Untitled Document (xpon-art.de)


2. DRAG FÜHRUNG MIT DIDINE VAN DER PLATENFLOTBRUG IN DER HAMBURGER KUNSTHALLE

Wann? Fr. 04.08.2023 16:15-17:45 Uhr

Wo? Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall
20095 Hamburg

Während der PRIDE WEEK in der Hamburger Kunsthalle erwartet Sie eine einzigartige Drag-Führung. Didine van der Platenflotbrug, eine LGBTIQ* Aktivistin, Performerin und Komikerin, führt gemeinsam mit dem Kunstvermittler Simon Schultz durch die Ausstellung. Die 90-minütige Führung taucht in die non-konformen Seiten der Schönheit ein und bietet philosophische Exkurse sowie partizipative Momente. Didine ist eine erfahrene Künstlerin, Parfummacherin und Trendforscherin, die eine Vielfalt an Perspektiven mitbringt. Die Teilnahme kostet 1 € zzgl. Eintritt und ist für (junge) Erwachsene ab 16 Jahren geeignet. Die Führung findet in der Lichtwarkgalerie / Altbautreppenhaus / Empore statt und verspricht eine besondere und unterhaltsame Entdeckungsreise durch die Welt der Kunst und queeren Ausdrucksformen.

DRAG FÜHRUNG MIT DIDINE VAN DER PLATENFLOTBRUG | Hamburger Kunsthalle (hamburger-kunsthalle.de)


3. POSITION. FORUM UND AUSSTELLUNG DES BBK IN DER FABRIK DER KÜNSTE

© Carsten Rabe

Wann? Fr. 04.08. – So. 13.08.2023 I Vernissage am Freitag, den 4. August 2023 um 16 Uhr

Wo? Fabrik der Künste
Kreuzbrook 11 / 12
20537 Hamburg

Der Berufsverband Bildender Künstler*Innen (BBK) Hamburg präsentiert das jährliche Ausstellungsprojekt „POSITION.“, bei dem 12 neue Mitglieder ihre aktuellen Werke in einer Gruppenausstellung in der Fabrik der Künste zeigen. Die Ausstellung ermöglicht den Künstler*Innen, ihre individuelle künstlerische Position ohne thematische oder ästhetische Vorgaben zu präsentieren. Kuratiert von Carsten Rabe, stehen die Künstler*Innen und ihre Werke im Mittelpunkt, was eine vielseitige und vielschichtige Ausstellung ergibt. Das Projekt trägt dazu bei, gesellschaftliche Zusammenhänge durch die Mechanismen der Bildenden Kunst zu vermitteln.

fabrikderkuenste.de/exhibition/der-hamburger-bbk-berufsverband-bildender-kunstler


4. ELBPHILHARMONIE SOMMER

© Mediaserver Hamburg/ThisIsJulia Photography

Wann? Mo. 14.08. – Mi. 30.08.2023

Wo? Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 4
20457 Hamburg

Der „Elbphilharmonie Sommer“ im August präsentiert ein erfrischendes und genreübergreifendes Programm mit hochkarätigen Künstlern und musikalischen Ensembles. Unter anderem treten das Ukrainian Freedom Orchestra, Abdullah Ibrahim, Mulatu Astatke und das European Union Youth Orchestra auf. Die Veranstaltungen finden in der Elbphilharmonie Hamburg statt und bieten eine Vielzahl von musikalischen Genres, darunter Jazz, Ethio-Jazz, Klassik und Vokalmusik. Das Programm beinhaltet auch besondere Filmkonzerte und Vokalensembles, die internationale Aufmerksamkeit erregen. Die Veranstaltungen erstrecken sich vom 14. bis 30. August 2023 und Tickets sind online erhältlich.

Elbphilharmonie Sommer – Elbphilharmonie


5. GANZ N‘ ROSA – MARKUS BLAZAIZAK UND WOLFGANG JUNG IN NISSIS KUNSTKANTINE

Wann? Mo. 28.08. – Do. 28.09.2023 I Vernissage am Montag, den 28. August um 19 Uhr

Wo? Nissis Kunstkantine
Am Dalmannkai 6
20457 Hamburg

Mit „GANZ N‘ ROSA“ präsentiert Nissis Kunstkantine eine sehr außergewöhnliche Doppelausstellung: die Begegnung zweier Künstler, von denen der eine gehörlos, der andere blind ist. Markus Blazaizak, der bereits zum zweiten Mal in Nissis Kunstkantine ausstellt, verlor durch einen Unfall sein Gehör. Seine Bilder sind Ausdruck eines lebendigen Seherlebnisses, die der Künstler in seiner ganz eigenen, ausdrucksintensiven Bildsprache auf die Leinwand bringt. Wolfgang Jung hat eigene Techniken entwickelt, um Bilder zu gestalten, nachdem er sein Augenlicht verloren hat. Er verwendet verschiedene Hilfsmittel wie Stecknadeln, Klebeband und Bindfäden und erkennt Farben mithilfe eines Farberkennungsscanners. Mit viel Phantasie, einem ausgeprägten Tastsinn und kraftvollen Farben entstehen seine expressive Kunstwerke.

Beide Künstler bieten eine facettenreiche Kunsterfahrung und lassen uns an ihren sehr persönlichen Visionen von Licht, Farbe und Struktur teilhaben. Die Ausstellung umfasst Illustrationen, Landschaften und Farbfeldmalerei. Ein Besuch dieser Ausstellung ist eine einzigartige Gelegenheit, die kreative Reise zweier außergewöhnlicher Künstler zu erkunden.

Ganz n‘ Rosa | Nissis Kunstkantine (nissis-kunstkantine.de)

Back To Top
Suchen
Translate »